Chili Extrem

Chili- und Paprika-Spezialitäten von EDORA 

Die Schärfe der Chilis

Im Gegensatz zu den Geschmacksrichtungen salzig, bitter, süß, sauer und umami ist Schärfe kein Geschmack, sondern eine Reaktion auf den Inhaltstoff der Capsaicin, der in Chillies in unterschiedlichem Anteil enthalten ist. 
Der Körper interpretiert diesen als Hitze. Deshalb reagiert der Körper auch mit den gleichen Mechanismen wie bei der gewöhnlichen Hitzeeinwirkung: die Körpertemperatur wird regluliert, z. B. durch Schweißausbrüche. Ferner wird bei extremer Hitze - sprich Schärfe - dem Körper "Schmerz" als Gefahrinformation signalisiert.
So wie das normale Hitzeempfinden kann auch das Ertragen von Schärfe auch "trainiert" werden: wer oft genug scharf isst, der wird die Schärfe immer weniger wahrnehmen.
Aber Vorsicht: der Körper kann bei extremer Schärfe auch mit Ohnmacht reagieren. 
Wie bei allem gilt: die Menge macht's. Also bitte nie übertreiben!

Tipp: Zu scharf gegessen?
Hier hilft kein Wasser und kein anderes Getränk! Denn das Capsaicin ist fettliebend löst sich somit nur in fetthaltigen Speisen und Getränken wieder von der Zunge.
Deshalb Milch trinken oder fette Speisen essen.
Dies ist auch der Grund, dass in scharfen mexikanischen Speisen auch oft Käse enthalten ist!

Info zum Schärfegrad: Diese Schärfeeinheit wurde übrigens von dem Pharmakologen Wilbur Scoville schon im Jahre 1912 eingeführt. Zur Messung der Schärfe in "Scoville-Units" werden alkoholische Chiliauszüge so lange in gesüßtem Wasser verdünnt, bis keine Schärfe mehr auf der Zunge spürbar ist. Bei den Habaneros müsste theoretisch auf 1 g Chilipulver 200.000g (200 Liter) neutrale Flüssigkeit zugefügt werden, damit eine "normale" Zunge keine Schärfe mehr erkennt. (Heutzutage wird die Scoville-Einheit errechnet nach dem Gehalt an Capsaicin, da die genannte Methode wohl nicht gerade objektiv sein kann und in Mexiko zu anderen Ergebnissen führen würde wie hier in Europa).

Hier gibt es die richtig scharfen Gewürze: 

Chilli-Sorten von aromatisch-mild bis teufisch-scharf!

Chili- und Paprika-Spezialitäten: von mildem Ancho-Chili bis zum extrem scharfen Habanero, geräucherte Chilies (Jalapeno Chipotle) oder geräucherter Paprika (Pimenton de la Vera) bis hin zum Gourmet-Paprika aus Ungarn.

Seit 2008 bietet EDORA auch die ultrascharfen Bih Jolokias (Bhut Jolokias) an mit 414.000 Scoville-Units. (In Indien wird diese Ware mit 800 000 SVU angegeben. EDORA lässt von einem unabhängigen Labor den Capsaicingehalt nach ASTA-Methode analysieren und daraus die SVU errechnen).  

Cayenne-Pfeffer (Chillies gemahlen), Schärfegrad 3 - Pfeffrig im Geschmack aber doch ein Chili. Die scharf- pfeffrig schmeckenden Chilischoten des Cayennestrauches werden getrocknet und dann gemahlen.

Chili Ancho dunkelkbraun, mild, Schärfegrad 2 - Ein Chili muss nicht immer scharf sein, es geht auch süßlich-fruchtig, wie dieses dunkelbraune Pulver aus Mittelamerika beweist.

Chili Bhut Jolokia (Bih Jolokia) Schärfegrad 10+ extremst scharf, schärfer geht es nicht! Mit zirka 800.000 Scoville ist der aus Indien stammende Bih Jolokia die allerschärfste Chilisorte der Welt.

Chili Habanero gemahlen, teuflisch scharf, Schärfegrad 10 - Die aus Mexiko stammenden Habañeros haben es in sich. Lange zählten diese mit über 200.000 Scoville- Units zu den schärfsten Chilisorten.

Chili Pasilla (Chili-Chilaca), Schärfegrad 4 - Nicht ganz so scharf - Scovillewert bis 20.000 - und mit einem reichhaltig lieblichen Aroma sind die Pasillas aus Chilaca.

Chili-Strings (Fäden )(Angels Hair) rot fein und dünn geschnitten, mild - Ideal zum Dekorieren. Nicht so scharf, fein und dünn geschnitten, eignen sich die aromatischen Chili Strings hervorragend als ausgefallene Deko.

Chili-Ringe (Rolls) in schmale Röllchen geschnittener roter Chili - Scharf, aber auch nicht mild, sind die Chili Ringe ideal, um Pizzen und anderen Speisen eine feurige Note zu geben.

Paprika de la vera geräucherter Paprika, mild oder scharf - Dieser traditionell auf Eichenholz geräucherte Paprika aus dem spanischen La Vera Tal bietet EDORA in einer süßen (dulce) und einer scharfen (pikante) Variante. 

Paprika edelsüß ungarische Delikatess-Qualität

Paprika rosenscharf ungarisch

Paprika Niora spanische Paprika-Rarität aus Murcia

Chili Jalapeño Chipotle der berühmte geräucherte Chili aus Mexiko Diese Chilisorte gehört zu den berühmtesten geräucherten Chillies und hat eine kräftige, aber erträgliche Schärfe.

Chili Guajillo mexikanische Chilisorte - Der perfekte Chili zum Würzen von Eintöpfen und Fleischgerichten, denn die getrockneten Chili-Schoten sind mit bis zu 20.000 Scoville-Units nur mittelscharf. 

Chili Piquin mexikanische Chilisorte - Klein, fast rund und höllisch scharf sind die Piquin-Scho- ten, die sich besonders gut für Salsas, Suppen, Bohnen und Eintopfgerichte eignen.

Chili Bird Eyes ganz afrikanischer Chili aus Malawi, sehr scharf

Piment d' espelette Milder Chili aus dem Baskenland

Chil geschrotet ohne Saat - Für die Liebhaber der feurig scharfen Küche Afrikas, sind die geschroteten, roten Pfefferschoten ein absolutes Muss.  

Wer die Wahl hat, hat die Qual:

von aromatischen-milden Ancho Chilis bis zu teuflisch scharfen Habaneros oder Bih Jolokias (Bhut Jolokias): Edora hat sie alle!

Stöbern Sie in unserer Rubrik explosive Chili >>>

Tags: Chili Extrem
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kubeben Pfeffer ganz Kubeben Pfeffer ganz
Inhalt 25 Gramm (17,16 € * / 100 Gramm)
ab 4,29 € *
Streudose Paradieskörner
Inhalt 55 Gramm (7,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,29 € *
Beutel 190ml Pfeffer, grün, getrocknet
Inhalt 50 Gramm (6,58 € * / 100 Gramm)
ab 3,29 € *
Pfeffer, grün, eingelegt in Lake Pfeffer, grün, eingelegt in Lake
Inhalt 65 Gramm (4,60 € * / 100 Gramm)
ab 2,99 € *
Roter Pfeffer (Pondicherry) in Lake Roter Pfeffer (Pondicherry) in Lake
Inhalt 65 Gramm (6,14 € * / 100 Gramm)
ab 3,99 € *
Gro Pfefferkörner schwarz Tellicherry
Inhalt 80 Gramm (5,61 € * / 100 Gramm)
4,49 € *
Pfefferkörner schwarz in der Mühle Pfefferkörner schwarz in der Mühle
Inhalt 50 Gramm (8,58 € * / 100 Gramm)
4,29 € *
Pfefferkörner weiß, handpicked Pfefferkörner weiß, handpicked
Inhalt 75 Gramm (5,05 € * / 100 Gramm)
ab 3,79 € *
Pfefferkörner weiß, handpicked, Mühle Pfefferkörner weiß, handpicked, Mühle
Inhalt 60 Gramm (7,15 € * / 100 Gramm)
4,29 € *
Pfeffer weiß gemahlen Pfeffer weiß gemahlen
Inhalt 35 Gramm (7,97 € * / 100 Gramm)
ab 2,79 € *
Tasmanischer Pfeffer ganz Tasmanischer Pfeffer ganz
Inhalt 25 Gramm (29,96 € * / 100 Gramm)
ab 7,49 € *
Mohren-Pfeffer (Selim)ganz Mohren-Pfeffer (Selim)ganz
Inhalt 20 Gramm (21,45 € * / 100 Gramm)
ab 4,29 € *
Pfefferkörner, Kampot, schwarz Pfefferkörner, Kampot, schwarz
Inhalt 40 Gramm (18,73 € * / 100 Gramm)
ab 7,49 € *
Pfefferkörner Kampot rot Pfefferkörner Kampot rot
Inhalt 40 Gramm (18,73 € * / 100 Gramm)
ab 7,49 € *
Voatsiperifery Pfeffer Voatsiperifery Pfeffer
Inhalt 35 Gramm (21,40 € * / 100 Gramm)
ab 7,49 € *
Langer Pfeffer ganz Langer Pfeffer ganz
Inhalt 25 Gramm (17,16 € * / 100 Gramm)
4,29 € *
Langer Pfeffer gemahlen Langer Pfeffer gemahlen
Inhalt 35 Gramm (12,26 € * / 100 Gramm)
4,29 € *
Pfeffer schwarz gemahlen Pfeffer schwarz gemahlen
Inhalt 40 Gramm (6,98 € * / 100 Gramm)
ab 2,79 € *
Pfeffer schwarz gemahlen BIO Pfeffer schwarz gemahlen BIO
Inhalt 70 Gramm (5,70 € * / 100 Gramm)
3,99 € *

Privatkunden, die Lebensmittel im Wert von über 60Euro bestellen, erhalten hierauf einen Rabatt von 10% auf diese.  
(Rabattgrenze bei gewerblichen Kunden = 200Euro)

Jubiläums-Rabatt